Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

TfS
Di, 16.5.2017, 10 Uhr
Tschick

Tschick (2017)

Ein Zeitstück und Roadmovie für alle ab 13 Jahren

Letzter Schultag vor den großen Ferien, zwei Achtklässler, ein klappriges, geknacktes Auto und eine Reise ohne Karte und Kompass.
Maik Klingenberg wird die Sommerferien wohl wieder alleine am Pool der elterlichen Villa verbringen.
Doch dann kreuzt Tschick auf, der neue Mitschüler An- drej Tschichatschow, ein Musterbeispiel der Integration. Er ist unterwegs auf dem Weg in die Walachei, um seine Familie zu besuchen.
Schon bald fahren die beiden Jungs einfach los, durch Orte irgendwo im Nirgendwo, bevölkert von seltsamen Menschen, wie den Risi-Pisi essenden Friedmanns oder der verdreckten Isa.
Eine Heldenreise durch die sommerliche deutsche Provinz, mit dem Wind im Rücken und dem Geruch von Abenteuer in der Nase.


Ein literarisches Roadmovie über eine ungewöhnliche Freundschaft, die erste Liebe und grenzenlose Freiheit eines Sommers.
Von Robert Koall nach dem Bestseller von Wolfgang Herrndorf.
Wiederholung wegen des großen Erfolgs.


Westfälisches Landestheater, Castrop-Rauxel


Foto: Volker Beushausen


Mit freundlicher Unterstützung Stadtwerke Nienburg © Stadtwerke Nienburg


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 6.50
  • Freier Verkauf ab:
    Sa, 11.06.2016, 09:00 - 09:00 Uhr