Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

MK
Di, 12.12.2017, 20 Uhr
MK ISSERLIS

Steven Isserlis, Violoncello/Connie Shih, Klavier

Meisterkonzert im Giebelsaal der Albert-Schweitzer-Schule

Der britische Cellist Steven Isserlis wird weltweit für seine stupende Technik und Musikalität geschätzt und ist ein herausragender Solist und Kammermusiker.
Als Solist tritt er mit den weltweit renommiertesten Orchestern und Dirigenten auf.
Steven Isserlis, Commander of the British Empire, ist einer von nur zwei lebenden Cellisten, die in die Gramophone Hall of Fame aufgenommen wurden.


Die kanadische Pianistin Connie Shih gilt als eine der herausragenden Künstlerinnen ihres Heimatlandes. Bereits im Alter von 9 Jahren feierte sie ihr Orchesterdebüt mit Mendelssohns 1. Klavierkonzert gemeinsam mit dem Seattle Symphony Orchestra.
Im kammermusikalischen Format arbeitet Shih neben Steven Isserlis noch mit weiteren weltbekannten Musikern wie Maxim Vengerov, Tabea Zimmermann oder Isabelle Faust zusammen. 



Für die Reihe der Meisterkonzerte wird eine Warteliste geführt. Interessierte wenden sich bitte an die Theaterkasse. 


gefördert durch die Neuhoff Fricke Stiftung © Neuhoff Fricke Stiftung


Foto © Jean Baptiste Millot und Bo Huang


« zurück
Im Überblick
  • Nienburger Giebelsaal
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 30.00
    Kategorie B: 27.00
    Kategorie C: 24.00
  • Freier Verkauf ab:
    Sa, 10.06.2017, 09:00 - 09:00 Uhr