Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

Fr, 4.5.2018, 20 Uhr
Cesthetik

Celloensemble Cesthetik

Zusatzkonzert im Giebelsaal

Das Celloensemble Cesthetik entsprang einer Idee von Prof. Tilmann Wick, mit ehemaligen und aktuellen Cellostudenten rein kammermusikalisch auf hohem Niveau zu musizieren. Es wurden Cellisten aus drei Kontinenten zusammengerufen, alle mit eindrucksvoller solistischer wie auch kammermusikalischer Laufbahn.
Bei der Probenarbeit fand sich schnell eine Überein-stimmung in der Klangvorstellung und in Fragen des Stils. Ein Ziel von Cesthetik ist es, die unbegrenzten Ausdrucks-möglichkeiten des Instruments bei jedem Konzert zu voller Entfaltung zu bringen.
Mit acht Celli auf der Bühne können nahezu alle Musikgenres gut bedient werden. Für das heutige Konzert werden Werke von Bach, Villa-Lobos und Piazzolla, aber auch bekannte Filmmusiken wie z.B. ''007'' und weitere Überraschungen zum Besten gegeben. 


Foto  © Kirche im Dorf


Sparkasse Nienburg © Sparkasse Nienburg© Sparkasse Nienburg


« zurück
Im Überblick