Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

Mo, 10.7.2017, 20 Uhr
2017 NEU kleiner_Harmony Glen_Foto Harmony Glen.jpg

Kartenverkauf: Irischer Abend Haßbergen am 29.7.

Zum „26. Irish-Scottish-Folk-& More-Festival – Alte Kapelle Haßbergen“ werden erstmals die Band "Harmony Glenn" aus Utrecht sowie auf vielfachen Wunsch wieder "Sally Gardens" aus Rostock auf der Haßberger Open-Air-Bühne stehen.


Flyer Irischer Abend 2017 © Theater Nienburg


Logo Harmony Glen aus Utrecht © Theater Nienburg


Old Chapel Five 2017 © Theater Nienburg


Für das Irish-Scottish-Folk-Festival „Singing Pub Alte Kapelle Haßbergen“ stehen auf Open-Air-Bühne ab 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) wieder drei Livebands auf der Bühne. Das Pub-Veranstaltungsteam des kultigen Musikfestivals hat gleich zwei musikalische Highlights mit der holländischen Irish-Folk-Band „Harmony Glen“ aus Utrecht und der Rostocker Band „The Sally Gardens“ beim Festival. Die sechsköpfige Band „Harmony Glen“ um Sängerin Nienke Bijker tourt durch ganz Europa und hat in den letzten zehn Jahren sechs Alben heraus gegeben – die aktuelle CD „The Cure For Anything“. Die Rostocker Irish-Scottish-Folk-Band „The Sally Gardens“ um Betty Brennwald hat vor einigen Jahren bereits beim Haßberger Festival auf der Open-Air-Bühne gestanden. Darüber werden sich viele Besucher freuen, die sich die fetzige und authentische Band für unser Festival wieder gewünscht haben. Unsere regionale Hausband „Old Chapel Five“ spielt als erste Gruppe und natürlich wird auch beim 26. Singing Pub um 0.30 Uhr das kultige „Auf der Reeperbahn“ angestimmt. Nach dem Erfolg des letzten Jahres können sich die Besucher wieder bei unseren Spaß-Highlandgames auf „Höltjes Chicken Meadow“ messen. Original-Guinness und Kilkenny wird vom Fass ausgeschenkt, Snakebite und Cider sind als Traditionsgetränke ebenso dabei wie eine spezielle Whiskytheke mit irischen und schottischen Whisk(e)ys. Alle Gäste, die bis um 20 Uhr auf dem Festivalplatz sind, erhalten 1 Guinness gratis!


Karten sind zu erhalten beim Heimatverein über info@hassbergen.de, sowie Theaterkasse Nienburg im Stadtkontor (05021/87-264 oder Online-Buchung: http://theater.nienburg.de/veranstaltungen/konzerte/) und Volksbank Haßbergen (Tel. 05024/880040)


Danke für die Förderung des Festivals an die Sparkasse Nienburg, AVACON AG Nienburg und die Nienburger Tageszeitung „Die Harke“.


 


Avacon AG © Theater Nienburg


Sparkasse Nienburg © Theater Nienburg


Logo Die Harke © Die Harke


Karten im Vorverkauf 10 €.


Abendkasse 12 Euro


Für alle Besucher des Festivals  - bis 20 Uhr – 1 Guinness gratis!


Tickets in der Theaterkasse im Stadtkontor, Tel. 05021.87 356 8und 87-264 sowie online (siehe Link zum Ticketportal des Theaters)


« zurück
Im Überblick