Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Aktuelle Meldungen

30.12.2016

Theater für Niedersachsen mit gelungener Neuinszenierung im Nienburger Theater sorgt für viel Applaus

von Sabine Lüers-Grulke

Nienburg. Manchmal kann man in alten Büchern die Gegenwart neu erkennen. So geht es einem, wenn man „Effi Briest“ von Theodor Fontane wieder hervorkramt. Schon vor Jahrzehnten war der Roman Schullektüre, und für das Zentralabitur 2018 ist die Geschichte um Ehebruch, Moral und gesellschaftliche Konventionen sogar wieder Pflicht. Jetzt brachte das Theater für Niedersachsen (TfN) eine erfrischend neue „Effi Briest“ mit nach Nienburg. Nach über zweieinhalb Stunden, die keine Minute Langeweile beinhalteteten, belohnte das Publikum die sechs grandiosen Darsteller mit viel Applaus.


« zurück