Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Suche

Suche
Theater Nienburg
Saison:
Stichwort:
Sa, 7.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Boris Breuer

Johann König - Milchbrötchenrechnung

Milchbrötchenrechnung - Das neue Live-Programm von und mit Johann König, Deutschlands nachhaltigstem Komiker und Kabarettisten!
Hinweis: Diese Veranstaltung ist ausverkauft!

» mehr Information
Fr, 13.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Pressefoto 11 Freunde_kleiner_Foto zukunftsmusik.jpg

11 Freunde - Das beste Fußball-Magazin Deutschlands

Die 11 FREUNDE-Lesereise und Fußball-Multimedia-Show. Jens Kirschneck und Philipp Köster lesen vor und zeigen Filme.

» mehr Information
Fr, 20.10.2017, 18 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Katalog Karl-Heinz Kühnke

Karl-Heinz Kühnke - Die Weser

Vernissage zur Kunstausstellung im Theater Nienburg, Beginn 18 Uhr.
Wir laden Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei!
Eine Kunstausstellung der Stadt Nienburg mit Unterstützung durch die Sparkasse Nienburg

» mehr Information
ABO 1
Fr, 20.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Martinus Luther

Martinus Luther - Anfang und Ende eines Mythos

Der Bettelmönch Martinus, bekannter als Martin Luther, sorgte für eine der massivsten Zäsuren in der Geschichtsschreibung.
Fünfhundert Jahre ist das jetzt her.

» mehr Information
ABO 8
So, 22.10.2017, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Elisabeth Koestner

Lovestory

nach dem gleichnamigen Kinoerfolg der 70er Jahre von Erich Segal.
Als schönste tragische Liebesgeschichte seit „Romeo und Julia“ wurde aus dem Filmerfolg „Love Story“ ein ergreifendes, emotionales Musical aus ohrwurmverdächtigen Popsongs mit einem Hauch von Klassik und italienischen Gitarrenklängen.
15:30 Uhr Einführung im Theatersaal

» mehr Information
ABO 2
Mo, 23.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plakatmotiv Lovestory

Lovestory

nach dem gleichnamigen Kinoerfolg der 70er Jahre von Erich Segal.
Als schönste tragische Liebesgeschichte seit „Romeo und Julia“ wurde aus dem Filmerfolg „Love Story“ ein ergreifendes, emotionales Musical aus ohrwurmverdächtigen Popsongs mit einem Hauch von Klassik und italienischen Gitarrenklängen.
19:30 Uhr Einführung im Theatersaal

» mehr Information
ABO 4
Di, 24.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Dinner für Spinner

Dinner für Spinner

Wenn ein Mann an einem Abend das komplette Leben samt Haushalt eines anderen gründlich auf den Kopf stellen kann, dann er: Der redselige Tollpatsch Matthias Bommes.

Turbulente Screwball-Komödie mit Tom Gerhardt u.a.

» mehr Information
ABO 3
Mi, 25.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Der Pantoffel-Panther Foto ContraKreisTheater

Der Pantoffel-Panther

Hasso Krause hat ein Problem: Seine Firma ist pleite. Um an Geld zu kommen, hatte er zuerst seine Lebensversicherung aufgelöst und sich anschließend so kapital an der Börse verspekuliert, dass er nun auf einem Riesenberg Schulden sitzt. Wäre da nicht sein gutmütiger Freund Rüdiger, der ihn ständig unterstützt, wäre der finanzielle Supergau schon längst eingetreten.

» mehr Information
MK
Do, 26.10.2017, 20 Uhr
Nienburger Giebelsaal
Trio wanderer

Trio Wanderer & Freunde

Mit Unterstützung durch die Neuhoff-Fricke Stiftung.
Es werden Werke von Ludwig van Beethoven, Johann Nepomuk Hummel und Franz Schubert vorgetragen.
Konzertdirektion Rainer Haas.

» mehr Information
ABO 9
Fr, 27.10.2017, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Die verkaute Braut

Die verkaufte Braut

Der Opern-Klassiker aus Böhmen mit dem Musiktheaterensemble, Opernchor, Extrachor, Kinderchor, Statisterie und Orchester des Theater für Niedersachsen, Hildesheim.
Einführung ab 14.30 Uhr im Theatersaal

» mehr Information
TfK
Do, 2.11.2017, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Meisterdetektiv Kalle Blomquist ist jeder Situation gewachsen und mit allen Wassern gewaschen. Doch in seinem schwedischen Kaff Kleinköping will so gar nichts passieren.
Da denkt sich Kalle eben selber spannende Fälle aus, die es zu lösen gibt.
Westfälisches Landestheater, Castrop-Rauxel

» mehr Information
TfK
Fr, 3.11.2017, 10 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Meisterdetektiv Kalle Blomquist

Meisterdetektiv Kalle Blomquist ist jeder Situation gewachsen und mit allen Wassern gewaschen. Doch in seinem schwedischen Kaff Kleinköping will so gar nichts passieren.
Da denkt sich Kalle eben selber spannende Fälle aus, die es zu lösen gibt.
Westfälisches Landestheater, Castrop-Rauxel

» mehr Information
Fr, 3.11.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Maybebop

Maybebop - sistemfeler

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft. (Freier Verkauf seit Mo., 12.12.2016, 9:00 Uhr)
MAYBEBOP – vier Querdenker aus Hamburg, Berlin und Hannover, die das Genre des A-Cappella-Pops in eine neue Dimension geführt haben. Mit ihren Stimmen zaubern die vier A-Cappella-Artisten den Sound eines ganzen Orchesters auf die Bühne. Aber bei MAYBEBOP ist alles mundgemacht. Und damit haben sich Jan Bürger, Lukas Teske, Oliver Gies und Sebastian Schröder in ihren mittlerweile 15 Jahren gemeinsamen Schaffens an die Speerspitze der deutschsprachigen Musik- und Theaterszene gesungen.
Die anhaltende künstlerische Unabhängigkeit und Distanz zu allen Verlockungen des Mainstreams und zu eitlem Gehabe verleihen MAYBEBOP Geheimratsecken: angenehm reif - und gerade deswegen verlockend sexy.
Das Genre wird zur Nebensache.
Eine Veranstaltung des Nienburger Kulturwerks zu Gast im Nienburger Theater.

» mehr Information
Fr, 3.11.2017, 20 Uhr
Nienburger Giebelsaal
Gruppenfoto

Meilensteine der Romantik - Impressionen aus Cornwall (Uraufführung)

Moments Musicaux - Zusatzkonzert im Giebelsaal mit Dozentinnen und Dozenten der Musikschule Nienburg. Eine Kulturveranstaltung der Stadt Nienburg mit Unterstützung der Sparkasse Nienburg

» mehr Information
Sa, 4.11.2017, 19:30 Uhr
Kirche St. Michael Nienburg
Harfst und Koch_St. Michael 2017.jpg

Kartenvorverkauf: Konzertlesung

Konzertlesung Samuel Harfst & Samuel Koch

» mehr Information