Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Veranstaltungsart

ABO 4
Di, 24.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Dinner für Spinner

Dinner für Spinner

Wenn ein Mann an einem Abend das komplette Leben samt Haushalt eines anderen gründlich auf den Kopf stellen kann, dann er: Der redselige Tollpatsch Matthias Bommes.

Turbulente Screwball-Komödie mit Tom Gerhardt u.a.

» mehr Information
ABO 3
Mi, 25.10.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Der Pantoffel-Panther Foto ContraKreisTheater

Der Pantoffel-Panther

Hasso Krause hat ein Problem: Seine Firma ist pleite. Um an Geld zu kommen, hatte er zuerst seine Lebensversicherung aufgelöst und sich anschließend so kapital an der Börse verspekuliert, dass er nun auf einem Riesenberg Schulden sitzt. Wäre da nicht sein gutmütiger Freund Rüdiger, der ihn ständig unterstützt, wäre der finanzielle Supergau schon längst eingetreten.

» mehr Information
ABO 1
Mo, 6.11.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Kerle im Herbst

Kerle im Herbst

Manfred, Rolf und Wolfgang. Mit Ende 70 haben sich die drei rüstigen Rentner in Manfreds Villa auf Mallorca niedergelassen und verbringen den Herbst des Lebens mit ihrer Lieblingsbeschäftigung, mit Streiten. Das verbale Kräftemessen erreicht täglich neue Höhepunkte und mündet meist in Erinnerungen an bessere Tage.

» mehr Information
ABO 8
So, 19.11.2017, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Die Wunderübung

Die Wunderübung

Joana und Valentin haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen, ihre Beziehung ist am Tiefpunkt angelangt.
Die Stimmung im Therapieraum des Paartherapeuten – eisig. Aber Joana hat eine ganze Menge über Valentin zu sagen, und der muss sich verteidigen und schießt treffsicher zurück.
Mit Michaela May, Michael Roll und Robert Giggenbach.
Münchner Tournee

» mehr Information
ABO 8
So, 10.12.2017, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
König der Herzen

König der Herzen

Mit „König der Herzen“ lässt Beaton sein Publikum erneut ins Zentrum der Macht blicken – um mit bissigem Humor Klischees und Ressentiments aufs Korn zu nehmen.
15:30 Uhr Einführung im Theatersaal

» mehr Information
ABO 3
Mo, 11.12.2017, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
König der Herzen

König der Herzen

Mit „König der Herzen“ lässt Beaton sein Publikum erneut ins Zentrum der Macht blicken – um mit bissigem Humor Klischees und Ressentiments aufs Korn zu nehmen.
19:30 Uhr Einführung im Theatersaal

» mehr Information
ABO 1
Mi, 10.1.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plakat Bella Figura

Bella Figura

Eigentlich will der – wie sich später herausstellt – von Firmen-Insolvenz bedrohte Mittvierziger Boris nur mit seiner ohnehin von ihm genervten Geliebten Andrea Essen gehen. Dummerweise erzählt er ihr aber, dass seine Ehefrau ihm das Restaurant empfohlen habe.
Schauspiel-Premiere

» mehr Information
Di, 16.1.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Ohnsorg Theater

Ohnsorg Theater: Landeier – Bauern suchen Frauen

Jungbauern auf der Suche nach der großen Liebe zünden in diesem Lustspiel-Knüller ein Feuerwerk der guten Laune. In hochdeutscher Sprache. Ohnsorg Theater, Hamburg / Nordtour Theater Medien

» mehr Information
ABO 4
Mi, 14.2.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Theater an der Kö

Sei lieb zu meiner Frau

In der Tradition der Boulevardkomödie wirft der Autor und Regisseur René Heinersdorff einen modernen Blick auf den Beziehungswirrwarr der heutigen Zeit und lässt es an bissigen Seitenhieben nicht fehlen.


Komödie mit Hugo Egon Balder, René Heinersdorff u. a.

» mehr Information
ABO 9
Mi, 7.3.2018, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Fisch zu viert

Fisch zu viert

Diese erfolgreiche Kriminalkomödie hat auch 40 Jahre nach ihrer Entstehung nichts an Tempo, Sprachwitz und Komik verloren!
Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer in einer Inszenierung des Berliner Kriminaltheaters.

» mehr Information
ABO 4
Di, 13.3.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Porträtfoto: Hardy Krueger jr

Arthur und Claire

Arthur, Sportlehrer und Nichtraucher, leidet unheilbar an Lungenkrebs und hat sich in Amsterdam in ein Hotelzimmer zurückgezogen, um am nächsten Tag seinem Leben in einer Sterbeklinik ein würdevolles Ende zu setzen.
Komödie von Stefan Vögel mit Eva-Maria Grein von Friedl und Hardy Krüger jr.

» mehr Information
ABO 8
So, 22.4.2018, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Liebeslügen

Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung

Wenn drei Frauen in den Dreißigern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, gemeinsam ihre größeren und kleineren Liebesabenteuer und Fehltritte Revue passieren lassen, über Kinderwünsche und Torschlusspanik sinnieren, dann bleiben herzliche Lacher und bitteres Schlucken auf Seiten der Zuschauer nicht aus.

» mehr Information