Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Suche

Suche
Theater Nienburg
Saison:
Stichwort:
So, 8.4.2018, 19 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Drei Fragenzeichen Spezial

Die Drei ??? - Spezial

Sprecherlegende Oliver Rohrbeck kommt mit einem „drei ???“ Spezial erstmals ins Nienburger Theater.
Lauscherlounge, Berlin

» mehr Information
ABO 4
Mo, 9.4.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Theater für Niederachsen, Hildesheim

Trost der Frauen

Melanie zerplatzt vor Glück.
Ihre Zwillinge sind gesund, ihr Tom der attraktivste Mann der ganzen gepflegten Reihenhaussiedlung und alle Nachbarinnen sind neidisch auf sie.
Wenn nur dieser unangenehm obszöne Brief nicht wäre.

Einführung ab 19.30 Uhr im Theatersaal.

» mehr Information
ABO 2
Di, 10.4.2018
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Phantom

Phantom - Ein Spiel

Freitagnacht. Ein Schrei. „Da ist ein Baby!“ – So beginnt die Geschichte in einem Schnellrestaurant in einer mittelgroßen Stadt. Die Mitarbeiter der Fast-Food-Filiale sind in der Zwickmühle. Was sollen sie tun mit dem alleingelassenen Neugeborenen? Wie ist es überhaupt hierhergekommen? Wer sind seine Eltern?

Einführung ab 19:30 Uhr im Theatersaal

» mehr Information
MK
Do, 12.4.2018, 20 Uhr
Nienburger Giebelsaal
Krisztina Fejes

Gabor Boldoczki, Trompete + Krisztina Fejes, Klavier

Es werden Werke von Georg Friedrich Händel, Fréderic Chopin, Gabriel Fauré, Edward Elgar, Franz Liszt aber auch von Hidas, Friedmann, Wagner, Enescu oder Hubay vorgetragen.
CCM International

» mehr Information
Fr, 13.4.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
 Red Hot Chilli Pipers

Red Hot Chilli Pipers

Die Red Hot Chilli Pipers kamen als Erste auf die abge-drehte Idee, Rock´n´Roll und Drums & Pipes miteinander zu verbinden und so die durchschlagende Wirkung beider Musikstile anzureichern.
Das Ergebnis ist faszinierend wie originell zugleich und löst ein musikalisches Erdbeben aus.

» mehr Information
Sa, 14.4.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Abdelkarim

Abdelkarim – Staatsfreund Nr. 1

Ist das nun Comedy oder Kabarett?
Es ist vor allem eins: saukomisch.

zukunftsmusik / Agentur 190a

» mehr Information
ABO 7
Di, 17.4.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Theater für Niedersachsen

Adelia

Die hohe Emotionalität, die innigen Liebes-Arien und Duette, die feurigen Rache- und berührenden Klagegesänge lassen keinen Hörer kalt.
19.30 Uhr Einführung im Theatersaal.
Mit dem Musiktheaterensemble, Opernchor und Orchester des Theater für Niedersachsen, Hildesheim

» mehr Information
Fr, 20.4.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Chilli-da-Mur

Die Große A Cappella Nacht - Das Festival der Sangeskunst

Es ist soweit: wieder lockt die „Große A Cappella Nacht“ ins Nienburger Theater.
Impresario Peter Martin Jacob, Chef der bekannten A-cappella-Agentur „magenta“ aus Mannheim, freut sich auf ein fulminantes Feuerwerk der instrumentenfreien Musikkunst mit gleich drei exzellenten Ensembles.

Agentur magenta, Mannheim

» mehr Information
Sa, 21.4.2018, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
18 04 21 Foto: Michael Thürnau

Bingo Live mit Michael Thürnau

"Bingo!" gibt es nicht nur im Fernsehen.
Bei "Bingo Live" erleben Zuschauer vor Ort den Original-Bingobär Michael Thürnau.

» mehr Information
ABO 8
So, 22.4.2018, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Liebeslügen

Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung

Wenn drei Frauen in den Dreißigern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, gemeinsam ihre größeren und kleineren Liebesabenteuer und Fehltritte Revue passieren lassen, über Kinderwünsche und Torschlusspanik sinnieren, dann bleiben herzliche Lacher und bitteres Schlucken auf Seiten der Zuschauer nicht aus.

» mehr Information
Do, 3.5.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Beat Club

BEAT CLUB – Die Musik einer Generation

Mitte der 1960er Jahre tut sich etwas: Während die Eltern Foxtrott tanzen und im Radio fast ausschließlich deutsche Schlager laufen, entdecken die Kids die Beatmusik.
Westfälisches Landestheater. Präsentiert von Nienburg Energie

» mehr Information
Fr, 4.5.2018, 20 Uhr
Nienburger Giebelsaal
Cesthetik

Celloensemble Cesthetik

Das Celloensemble Cesthetik entsprang einer Idee von Prof. Tilmann Wick, mit ehemaligen und aktuellen Cellostudenten rein kammermusikalisch auf hohem Niveau zu musizieren. Es wurden Cellisten aus drei Kontinenten zusammengerufen, alle mit eindrucksvoller solistischer wie auch kammermusikalischer Laufbahn.

Eine Kulturveranstaltung der Stadt Nienburg in Zusammenarbeit mit dem Verein Kirche im Dorf e.V., mit Unterstützung der Sparkasse Nienburg.

» mehr Information
Fr, 4.5.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Horst Evers

Horst Evers – Kabarett-Solo

Freuen Sie sich auf ein brandneues Programm von und mit Horst Evers, dem „Meister des Ab-surden im Alltäglichen“ (Jury des Deutschen Kleinkunstpreises)!

» mehr Information
Fr, 11.5.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto Bodo Wartke

Bodo Wartke - Antigone

Der Klavierkabarettist Bodo Wartke präsentiert mit Antigone die lang erwartete, abendfüllende Fortsetzung von König Ödipus. Zusammen mit seiner langjährigen Duettpartnerin, der Schauspielerin Melanie Haupt, widmet sich Bodo Wartke zum zweiten Mal einer Tragödie des Sophokles.
Hier geht es zum offiziellen Facebook-Auftritt von Bodo Wartke:
https://www.facebook.com/events/1786520244696473/

» mehr Information
Sa, 12.5.2018, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Pressefoto1 Hagen Rether Fotograf Thomas Kölsch.jpg

Hagen Rether – Liebe

Der wahrhaft unbequeme Kabarettist entlarvt so manchen Volkszorn samt seiner auf „Die da oben" zielenden Empörungsrhetorik als Untertanentum.

» mehr Information