Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: ABOs dynamisch

ABO 3
Unterhaltung & Mehr
ABO 3
Mi, 13.10.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto:  Unter der drachenwand

Unter der Drachenwand

Aufführung dieses zeitgenössischen Schauspiels von Arno Geiger

Der 2018 erschienene Roman »Unter der Drachenwand« vom vielfach ausgezeichneten Schriftsteller Arno Geiger wurde mit Lob überschüttet. In der Bühnenfassung der Hamburger Autorin und Dramaturgin Anke Kell erobert die einnehmende Geschichte über Sehnsucht, Hoffnung und Liebe in Zeiten des Krieges erstmals die Bühne. Ein berührender Theaterabend über den einzelnen Menschen und die Macht der Geschichte, über die Toten und die Überlebenden – und über die Liebe!


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
ABO 3
Di, 16.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Porträtfoto: Muriel Baumeister

Die Liebe Geld

Neue Komödie von Daniel Glattauer in Starbesetzung

Ein tiefer Blick in die Seelen der allmächtigen Banker und ihrer ohnmächtigen Kunden – Daniel Glattauers neueste Komödie zeichnet sich aus durch Witz, Situationskomik und vor allem ein hohes Maß an Absurdität.


Münchner Tournee

» mehr Information
ABO 3
Fr, 26.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Der Sittich

Der Sittich

Französische Komödie mit Michaela May und Krystian Martinek

Zutaten dieser wunderbar französischen Konversationskomödie sind zwei beliebte Schauspieler, brisante Enthüllungen und ein feines Gespür für die absurde Situationskomik in Paarbeziehungen.


Münchner Tournee

» mehr Information
ABO 3
Mo, 17.1.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Himmlische Zeiten

Himmlische Zeiten - Altwerden ist nichts für Feiglinge

Wiederholung der erfolgreichen Nienburger Musicalpremiere 2020 (Uraufführung). Eine Revue von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff

In der Privatabteilung eines Krankenhauses treffen die vier Frauen aus „Heiße Zeiten“ und „Höchste Zeit“ wieder aufeinander. Sie alle kämpfen mit dem Altwerden, mit den Symptomen des Verfalls, mit der Angst vor dem Ende und der Hoffnung auf ein Danach. Liebenswerte Charaktere, schlagfertige Dialoge, urkomische Situationen und jede Menge Musik machen diese Produktion wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt

» mehr Information
ABO 3
Do, 10.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Ich bin nicht Rappaport

Ich bin nicht Rappaport

Leise Komödie mit ernsten Tönen und Protagonist Peter Bause

Ich bin nicht Rappaport erzählt uns von der Begegnung zweier Menschen, die nichts weniger bedeutet, als dass sie ihr Leben verändern wird. Zwei völlig unterschiedliche Männer mit ganz unterschiedlichen Backgrounds – ein fast achtzigjähriger Jude und ein ebenfalls nicht mehr blutjunger Schwarzer verbünden sich gegen den Rest der Welt.


Hamburger Kammerspiele

» mehr Information
ABO 3
Mi, 27.4.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
22 04 27 Don Camillo zu dritt2©Hermann Posch.jpg

Don Camillo zu Dritt

Theater-Adaption von Patrick de Longrée

In seiner Theateradaption konzentriert sich der belgische Theatermacher Patrick de Longrée ganz auf deren Dispute und verbale Rangeleien – und natürlich auf die obligatorischen Zwiegespräche mit dem zu sanfter Ironie neigenden Erlöser am Kreuz. In den unterschiedlichen Weltanschauungen, Alltagssorgen und Nöten von Pfarrer und Bürgermeister, in deren Groll auf- und Zuneigung füreinander spiegelt sich die Universalität menschlicher Beziehungen.


Theaterlust

» mehr Information