Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

ABO 7
Do, 13.12.2018, 20 Uhr
Foto: Die Pantöffelchen

Die Pantöffelchen

Komisch-fantastische Oper

Nienburgs Kulturchef und Opernfreund Wolfgang Lange:


„Wir bieten dem Nienburger Theaterpublikum die fast einmalige Gelegenheit, Tschaikowskis Oper „Die Pantöffelchen“ zu erleben. Zahlreiche musikalischen Meisterwerke werden selten bis nie inszeniert und so als opulente Bühnenfassung einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Der Hildesheimer Generalmusikdirektor Florian Ziemen hat sich aber genau dies zum Ziel gesetzt. Neben Hildesheim ist das Nienburger Theater eine der wenigen Spielstätten, die diese seltenen Opern-Juwelen zukünftig zeigen kann. Mein Appell geht daher an alle Fans von großem Musiktheater: `Die Pantöffelchen´ unbedingt anschauen. Eine andere Gelegenheit wird es in dieser Generation, zumindest in Nienburg, nicht geben!“


theater lange © Theater Nienburg


Tschaikowski gilt heute vor allem als Inbegriff des Komponisten russischer, dramatischer Opern. Sein nach eigener Aussage bestes Werk ist jedoch zeitgleich sein unbekanntestes und lustigstes: Oxana wünscht sich von ihrem Verehrer Wakula zum Liebesbeweis ein paar goldene Schuhe, ein paar Pantöffelchen, wie sie auch die Zarin besitzt. Wakula, der das ganze Dorf dafür in Aufregung versetzt, sichert sich in seiner Verzweiflung die Unterstützung des Teufels persönlich und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Große Besetzung mit 74 Mitwirkenden. Musikalische Leitung: Florian Ziemen Komisch-fantastische Oper von Pjotr I. Tschaikowski Musiktheaterensemble, Opernchor, Jugendchor, Extrachor und Orchester


Theater für Niedersachsen, Hildesheim


Foto © Falk von Traubenberg


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 33,00
    Kategorie B: 31,00
    Kategorie C: 29,00
    Kategorie D: 27,00
  • Freier Verkauf ab:
    Sa, 16.06.2018, 09:00 - 09:00 Uhr
  • Kartenkauf
    » Online Ticket System VIBUS