Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

MK
Mo, 1.4.2019, 20 Uhr
19 04 01 Lauma Skride by M Borggreve No 7 Skride Quartett.jpg

Skride Quartett

Meisterkonzert im Giebelsaal

Im Herbst 2016 fanden sich erstmals diese vier international renommierten Künstlerinnen zusammen, um bei der Schubertiade zu gastieren, das Skride Quartett war geboren. Baiba Skride (Violine), Lauma Skride (Klavier), Harriet Krijgh (Violoncello) und Lise Berthaud (Viola) bringen Werke von Frank Bridge, Ludwig van Beethoven und Richard Strauss zu Gehör. Die vier Musikerinnen vereint ihre Liebe zur Kammermusik sowie der Gleichklang in der musikalischen Zusammenarbeit. Das Quartett gastiert in dieser Saison unter anderem in London, Eindhoven, Graz und München. Die Meisterkonzerte im Giebelsaal sind in der Regel ausabonniert. Karten-Interessenten können sich vormerken lassen.


Konzertdirektion Schmid, Hannover
 
 
 


Foto: M. Borggreve


 


Mit Unterstützung durch die Neuhoff Fricke Stiftung © Neuhoff Fricke Stiftung


« zurück
Im Überblick
  • Nienburger Giebelsaal
    » mehr Info
  • Freier Verkauf ab:
    Sa, 10.06.2017, 09:00 - 09:00 Uhr