Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

ABO 1
Di, 29.10.2019, 20 Uhr
Foto: Elternabend

Elternabend

Musicalkomödie von Thomas Zaufke und Peter Lund

Erzieher Dennis trifft beim Elternabend zum ersten Mal die Mamas und Papas seiner Schützlinge. Er arbeitet erst seit kurzem in der von einer Elterninitiative gegründeten Nachmittagsbetreuung – als mittlerweile achter Erzieher in sechs Jahren. Zu Beginn heucheln die Mütter und Väter noch Freundlichkeit, doch schon bald werden die verbalen Messer gezückt: Denn wenn es um die eigenen engelsgleichen Kinder geht, ist es aus mit dem zivilisierten Miteinander. Wo sonst wird so geliebt, gekämpft, gestritten und gelitten wie auf Elternabenden? Bald schwant einem, dass die lieben Kleinen, von denen die Rede ist, vielleicht gar nicht so lieb sind, wie die jeweiligen Eltern gern denken. Songs über das Rauchverbot bis hin zur Tanzvorlage für das Wundermittel Ritalin, machen dieses Musical aus. Schonungslos, ehrlich und einfach saukomisch.


Theater für Niedersachsen, Hildesheim


Foto: Falk von Traubenberg


 


Pressemitteilung des TfN


Hildesheim, 22. August 2019


Erneute Nominierung für den Deutschen Musical Theater Preis


Das TfN-Musical „Elternabend" wurde in den Kategorien bestes Revival und beste Darstellerin in einer Nebenrolle für den begehrten Deutschen Musical Theater Preis nominiert.


Am 11. Mai 2019 feierte die Musical-Komödie „Elternabend" des Autorenduos Thomas Zaufke und Peter Lund Premiere am Theater für Niedersachsen. Nun wurde die Produktion für den Deutschen Musical Theater Preis nominiert. Als beste Darstellerin in einer Nebenrolle ist Sandra Pangl vorgeschlagen, die im Musical als Gabi und Emma das Publikum begeistert. Au-ßerdem geht „Elternabend" in der Kategorie bestes Revival ins Rennen. Ab dem 22. November ist das Erfolgsmusical wieder im TfN zu sehen.


Der Deutsche Musical Theater Preis zählt zu den wichtigsten Bühnenpreisen und ist im deutschsprachigen Raum die einzige Auszeichnung für das Genre Musical, die von einer Fach-jury verliehen wird. Die Preisverleihung findet am 7. Oktober im Schmidts Tivoli in Hamburg statt. Bereits im letzten Jahr räumte die TfN-MusicalCompany drei Preise ab. „Erwin Kannes" erhielt den Preis in den Kategorien Bestes Revival, Beste Regie und beste Nebendarstellerin.


 


 


 


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 28,00
    Kategorie B: 26,00
    Kategorie C: 24,00
    Kategorie D: 22,00
  • Freier Verkauf ab:
    Sa, 15.06.2019, 09:00 - 09:00 Uhr
  • Kartenkauf
    » Online Ticket System VIBUS