Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

ABO 4
Di, 21.1.2020, 20 Uhr
Foto: Mathias Herrmann

4000 Tage

Ernste Komödie von Peter Quilter

Ernste Komödie von Peter Quilter über Liebe, Vorurteile und die Suche nach Wahrheit


Michael liegt im Koma. An seinem Krankenhausbett wacht nicht nur seine Mutter Carol, sondern auch sein Lebensgefährte Paul. Als Michael aus dem Koma erwacht, hat er sämtliche Erinnerungen an die letzten elf Jahre verloren. Es sind genau die 4000 Tage, in denen er mit Paul zusammen gelebt und sich von seiner Mutter entfernt hat. Nun beginnt der Kampf um die Deutungshoheit über die verloren gegangene Zeit: Paul zeichnet das Bild einer liebevollen, wunderbaren Partnerschaft. Carol hingegen wittert ihre Chance, Paul auszubooten und sich selbst wieder eine wichtige Rolle in Michaels Leben zu verschaffen. Doch was passiert, wenn Michaels Erinnerungen zurückkommen? „4000 Tage“ ist ein Komödien- Kammerspiel, das es schafft, das Thema Amnesie in spannender und unterhaltsamer Weise in Szene zu setzen.


Mit Mathias Herrmann, Mona Seefried und Raphael Grosch.


Regie: Boris Aljinovic


Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt


Foto: Mathias Bothor


 


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 30,00
    Kategorie B: 28,00
    Kategorie C: 26,00
    Kategorie D: 24,00
  • Freier Verkauf ab:
    Sa, 15.06.2019, 09:00 - 09:00 Uhr
  • Kartenkauf
    » Online Ticket System VIBUS