Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

Di, 31.3.2020 - Fr, 3.4.2020
IMG_7333.jpg

Nichts als Fragen…

Theaterwerkstatt in den Osterferien für Jugendliche von 12-18 Jahren

Findet mich das Glück? Könnte man mich in einem guten Film gebrauchen? Gibt es eine magische Anziehungskraft von Schokolade? Wäre ich gerne ein rätselhafter Mensch voller Geheimnisse? Wem nützt der Mond? Warum dreht sich die Erde einmal pro Tag?
Lauter Fragen, normal und verrückt, unsere und die von fremden Menschen: die sind die Grundlage für unser Ostertheatercamp. Mit Theater-, Imaginations- und Schreibübungen entwickeln wir Szenen und werden eine Menge Spaß haben, diese umzusetzen.
Am Ende gibt es wieder eine Aufführung für Freunde und Verwandte. Noch Fragen? Perfekt, bring sie mit – oder ruf uns vorher an.
Das Theaterpädagogik-Team um Berit Busch freut sich auf dich.


Alter? 12 – 18 Jahre
Wann? Dienstag, 31. März bis Freitag, 3. April 2020
Wo? Nienburger Kulturwerk, Mindener Landstr. 20, 31582 Nienburg
Zeiten? 31.3. - 2.4.2020 von 10:00 – 16:30 Uhr 3.4.2020 von 10:00 - 14:00 und um 19:00 Uhr Abschluss-Aufführung (Eintritt frei)
Kosten? 60 € (bei Finanzierungsschwierigkeiten sprecht uns einfach an – gemeinsam finden wir eine Lösung!)
Mitbringen? Trainingskleidung; Turnschuhe oder Gymnastikschuhe; ausreichend Verpflegung für den Tag


Informationen und verbindliche Anmeldung:
Hendrik Schumacher
05021 87-309
h.schumacher@nienburg.de
Bei Anmeldung bitte unbedingt folgendes angeben: Name, Alter, Anschrift, Telefonnummer, Email


Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt.


 


In Zusammenarbeit mit dem Nienburger Kulturwerk. Wir danken für die maßgebliche Unterstützung unserer theaterpädagogischen Angebote durch den
Landschaftsverband Weser-Hunte und die GBN Wohnungsunternehmen. Mit der Anmeldung zum Workshop erteilen Sie uns Ihr Einverständnis, jederzeit widerruflich, dass im Rahmen theaterpädagogischer Angebote entstandene Fotografien Ihres Kindes zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit am Theater auf dem Hornwerk, Nienburger Kulturwerk sowie von der Kursleitung genutzt und gegebenenfalls auch veröffentlicht werden dürfen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, vermerken Sie dieses bitte in Ihrer Anmeldung. Die Daten der Teilnehmer*innen werden von uns gespeichert und intern verarbeitet. Außerdem findet eine Weitergabe dieser Daten an die Workshop-Leitung statt.


« zurück
Im Überblick