Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

ABO 2
Di, 27.10.2020, 20 Uhr
Porträtfoto: Kllaus Mikoleit© Sun Patrik

Gott

von Ferdinand von Schirach

Nach „Terror“ kommt mit „Gott“ nun Ferdinand von Schirachs zweites Theaterstück auf die Bühne. Darin widmet er sich erneut einem Thema von höchster gesellschaftspolitischer Relevanz. „Gott“ stellt Fragen, die die menschliche Freiheit, Autonomie und Selbstbestimmung betreffen. Fragen, die im Spannungsfeld von Moral, Christentum und Politik seit Jahren unterschiedlich und leidenschaftlich diskutiert werden. Wie schon in „Terror“ muss der Zuschauer seine moralischen und ethischen Wertvorstellungen überprüfen. Es geht um Sterbehilfe, die in Deutschland lange verboten war, bis Ärzte, Privatpersonen, Sterbebegleiter, Sterbeorganisationen, Pfleger und Rechtsanwälte Verfassungsbeschwerde einlegten. Das Verbot – so die Beschwerdeführer – verletze ihre Grundrechte, denn wenn der Staat Sterbehilfe verbiete, verwehre er das Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Die Streitfrage bleibt, ungeachtet von juristischen Entscheidungen, moralisch hochaktuell.


Mit Ernst Wilhelm Lenik, Klaus Mikoleit, Karin Boyd, Frank Voß, Wolfgang Seidenberg, Martin Molitor, Susanne Theil u.a.
Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 28,00
    Kategorie B: 26,00
    Kategorie C: 24,00
    Kategorie D: 22,00
  • Freier Verkauf ab:
    Do, 14.05.2020, 09:00 - 09:00 Uhr
  • Kartenkauf
    » Online Ticket System VIBUS