Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

ABO 7
So, 7.2.2021, 18 Uhr
21 02 07 Aladin und die Wunderlampe©Lookone GmbH.jpg© look//one GmbH

Aladin und die Wunderlampe - Termin abgesagt!

Lyrische Märchen-Oper nach der Erzählung aus „1001 Nacht“

Diese Opern-Produktion aus Hildesheim wird Corona-bedingt erst in der kommenden Spielzeit 2021-2022 gezeigt. Daher entfällt dieser Termin leider ersatzlos. Wir bitten um Verständnis.


Wir empfehlen allen Musiktheater-Fans ein neues und reizvolles Musik-Format: "Geistergeschichten - ein Arien-Programm", am Sonntag, 7. März 2021, 16 Uhr. 


 


Vorschau: Diese Opern-Produktion können wir leider erst in der kommenden Saison zeigen. Information folgt!


Alaldin und die Wunderlampe:


Lassen Sie sich entführen in die geheimnisvolle Welt von 1001 Nacht: Die Geschichte von Aladin und der Wunderlampe zeigt uns eine magische Welt voller Zauberkräfte, die Suche nach Liebe und die starke Kraft der Freundschaft. Diese Erzählung handelt von dem armen Jungen Aladin, der große Träume hat. Ein böser Zauberer erschleicht sich sein Vertrauen, um an die sagenumwobene Wunderlampe zu kommen. Doch er hat nicht mit dem gewieften Ideenreichtum Aladins, der klugen und raffinierten Prinzessin und dem Dschinn gerechnet, so dass die drei freien Wünsche des Lampenbesitzers nach mehreren aufregenden Abenteuern schlussendlich doch zu einem Happy End führen. Diese zauberhafte Geschichte ist ein Genuss für alle Sinne und ein Spaß für Groß und Klein.


Musik: Nino Rota


Musikalische Leitung: Achim Falkenhausen


Musiktheaterensemble, 9 Solist*innen, Opernchor, Kinderchor und die Philharmonie des Theater für Niedersachsen


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 33,00
    Kategorie B: 31,00
    Kategorie C: 29,00
    Kategorie D: 27,00
  • Freier Verkauf ab:
    Mi, 15.05.2019, 09:00 - 09:00 Uhr