Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

Mi, 21.7.2021, 20 Uhr
21 02 04  Justus Frantz NEU1b_Foto privat.jpg© privat

Justus Frantz - von Brahms bis Mozart

Klavierabend im Giebelsaal der Albert-Schweitzer-Schule

Nachholtermin vom 4.2./4.6.2021. Bei Bedarf könnten zwei Kurzkonzerte gespielt werden (17 + 20 Uhr).


Hinweis: Es muss immer noch mit einer weiteren Terminverschiebung gerechnet werden. Gerade Giebelsaal-Konzerte sind unter Hygienebedingungen sehr anspruchsvolle bzw. schwierige Veranstaltungen. Und bitten um Verständnis.


Von Brahms bis Mozart, ein Klavierabend mit Justus Frantz

Den Namen Justus Frantz assoziiert man mit großartigen Orchestern und absoluter Hingabe zur Musik. Zuletzt gastierte der Pianist im Jahre 2015 in Nienburg. In diesem moderierten Konzert spielt Justus Frantz Werke von Brahms und Mozart, gibt Erläuterungen zu den Stücken, den Lebensdaten der Komponisten und dem damaligen Zeitgeschehen. Der Pianist schildert kurzweilig und anekdotenreich die Entstehung der Werke und erklärt mit Klangbeispielen sowohl ihre formalen Grundlagen als auch inhaltlichen Besonderheiten.

Eine Kulturveranstaltung der Stadt Nienburg mit freundlicher Unterstützung durch die Sparkasse Nienburg


Foto: privat


Kartenpreise inkl. Ticketgebühr. Ermäßigungen auf Anfrage.


« zurück
Im Überblick