Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

Di, 6.7.2021, 20 Uhr
Szenenfoto La Traviata© Jochen Quast

La Traviata - besondere Inszenierung

Herzzerreißendes Meisterwerk von Guiseppe Verdi

Oper in drei Akten, in deutscher Sprache. Nachholtermin vom 16.3.2021 im Abo 7


Die Karten für den ursprünglichen Termin (16.3.2021) bleiben gültig.


Spieldauer: 2 Stunden 30 Minuten, inkl. einer Pause
Hinweis: Während der Pause sind Maskenpflicht und Mindestabstände zu beachten.


In dieser Inszenierung der erfolgreichsten Oper der Musikgeschichte werfen wir einen weiblichen Blick auf das Leben und Lieben der berühmten Kameliendame: Wie kann sich eine junge Frau im Zentrum einer patriarchalen Männerwelt behaupten? Violetta ist die begehrteste Kurtisane ihrer Stadt, doch ihre Liebe zu dem jungen Alfredo wird ihr zum Verhängnis: eine Geschichte um die bigotte Moral einer Gesellschaft, Vergangenheitsbewältigung und die Endlichkeit des Seins. Eine zeitlose, packende und berührende Geschichte über eine junge, kämpferische Frau auf der Suche nach dem privaten Glück und der Liebe, untermalt mit den schönsten Opernmelodien. Eine ganz große Oper mit unvergesslichen Melodien, die die Welt zu Recht begeistert – über Grenzen und Generationen hinweg.


Musikalische Leitung: Florian Ziemen


Ursprünglich mit Musiktheaterensemble, 9 Solist*innen, Opernchor und Philharmonie des Theater für Niedersachsen inszeniert, wird Corona bedingt eine reduzierte, aber nicht weniger bewegende musikalische Fassung gezeigt. Die TfN-Solist_innen zeigen die szenische Darbietung, der Chor wirkt von der Hinterbühne und das Orchester ist per Tonaufnahme und Videomontagen zu erleben.


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 33,00
    Kategorie B: 31,00
    Kategorie C: 29,00
    Kategorie D: 27,00
  • Freier Verkauf ab:
    Mi, 13.05.2020, 09:00 - 09:00 Uhr
  • Kartenkauf
    » Online Ticket System VIBUS