Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

So, 19.9.2021, 15 Uhr
Foto: De Tampentrekker© Tampentrekker

De Tampentrekker - Achtung: 3-G und Maskenpflicht!

Der bekannte Shanty-Chor aus „Inas Nacht“

Der bekannte Shanty-Chor aus „Inas Nacht“ musste mehrfach verschoben werden (29.3.2020/4.10.2020/18.4.2021/18.7.2021). 

Das Konzert kann nun stattfinden, Voraussetzung sind aber die 3-G-Regel und eine "Maskenpflicht auch am Sitzplatz", da ca. 450 Besucher*innen ohne Mindestabstand im Saal sitzen werden. Wir danken für das Verständnis.
Bitte denken Sie unbedingt daran, Ihre Impfausweise, Genesungsbestätigungen oder einen aktuellen, negativen Testnachweis mitzubringen. Es besteht die Möglichkeit für einen Schnelltest in einer der Nienburger Testeinrichtungen sowohl am Samstag wie auch nach am Sonntag unmittelbar vor dem Konzert. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Bitte beachten: Kartenverkauf nur im voraus, keine Tageskasse im Theater!


 „De Tampentrekker“ sind ein Shanty-Chor, wie Sie ihn sich wünschen. Ein Chor, der in die heutige Zeit passt, modern und voller Esprit. Ein Chor, der es seit über 40 Jahren versteht, sein Publikum aller Altersstufen bestens zu unterhalten und mitzureißen, mit bekannten und weniger bekannten Liedern aus der alten christlichen Seefahrt, aus Hamburg und von der Küste. „De Tampentrekker“ verstehen sich als Botschafter der Freien und Hansestadt Hamburg. Außerhalb Hamburgs wurden sie vor allem als Dauergast im Late-Night- Talk „Inas Nacht“ mit Ina Müller bekannt. Musik verbindet, besonders wenn sie von Herzen kommt. Unter diesem Motto gelingt es dem Chor immer wieder, sein Publikum für sich zu gewinnen. Lassen auch Sie sich von den „Tampentrekkern“ begeistern. Konzertdirektion Schönherr, Buchholz


Kulturforum: Herzenssache Kultur - Bühne braucht Publikum!


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Diese Veranstaltung ist leider ausverkauft!