Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

Sa, 3.7.2021, 17 Uhr
Plakat Heinz Rudolf Kunze© Plakat Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze - Zusatzkonzert, ausverkauft!!

Wie der Name schon sagt - Das neue Soloprogramm

Nachholtermin am Sa., 3.7. mit zwei Konzerten. Karteninhaber*innen konnten zunächst wählen zwischen Abstand (17 Uhr) und Testpflicht (20 Uhr).
Das Konzert um 17 Uhr ist mit 200 verfügbaren Plätzen nun ausverkauft. Eine Umbuchung von 20 Uhr auf 17 Uhr ist damit nicht mehr möglich. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrte Damen und Herren,
der ursprüngliche Konzerttermin mit Heinz Rudolf Kunze (16.10.2020) war recht schnell ausverkauft!
Für den aktuellen Nachholtermin am kommenden Samstag (3.7.2021) bieten wir Ihnen und den anderen aktuell 560 Karteninhaber*innen zwei Möglichkeiten an, Heinz Rudolf Kunze zu erleben. Für das reguläre Konzerte um 20 Uhr (Ihre Eintrittskarten gelten für diese Uhrzeit) und das Zusatzkonzert um 17 Uhr (Umbuchung erforderlich) gelten jeweils andere Voraussetzungen. Dies möchten wir ausführlich erläutern:
Nienburg hat eine stabil niedrige Inzidenz unter 10, die zeitweise sogar gegen Null strebt. Daher darf im Nienburger Theater aktuell ohne die sonst üblichen Mindestabstände gespielt werden, wenn alle Besucher*innen einer Veranstaltung oder eines Konzertes nachweisen, dass sie entweder bereits den vollen Impfschutz haben oder aber genesen sind.
Alle anderen Besucher*innen können mit einem aktuellen, negativen Corona-Schnelltest teilnehmen.
Im 20-Uhr-Konzert wird es in der Regel keine Abstände oder gesperrten Plätze zwischen den Besucher*innen geben.
Wir gehen davon aus, dass viele unter Ihnen bereits vollständig geimpft oder genesen sind. Alle anderen Personen, die das Konzert um 20 Uhr besuchen möchten, können dies nur, wenn sie einen tagesaktuellen, negativen Test nachweisen. Dies kann per schriftliche Bestätigung oder per App nachgewiesen werden. Für Personen, die tagsüber keine Gelegenheit finden sich testen zu lassen, wird das dem Theater benachbarte Testzentrum im Wesavi am Veranstaltungstag öffnen. Vormittags von 8 Uhr bis 13 Uhr und unmittelbar vor dem Konzert von 16 Uhr bis 19:30 Uhr können sich die Theaterbesucher*innen bei Bedarf hier testen lassen könnten.
Da alle Personen ein minimiertes Infektionsrisiko nachgewiesen haben, und zudem die Lüftungsanlage des Theaters ein sehr gutes Raumklima gewährleistet, ist für ein Höchstmaß an Sicherheit gesorgt.
Wir bitte daher alle Konzertbesucher*innen, neben ihren Konzertkarten, auch die erforderlichen Impfpässe, Ausweis-Dokumente und amtlichen Bestätigungen und /oder die entsprechenden digitalen Nachweise mit sich zu führen.


Eine Umbuchung in das 17 Uhr-Zusatz-Konzert bieten wir für bis zu 200 Karteninhaber*innen an, die trotz Impfung und Testung eine (nachvollziehbare) Verunsicherung verspüren.
Bei diesem vorgezogenen Konzert gelten die bisherigen Bedingungen: Alle Besucher*innen sitzen mit Abstand im Theatersaal. Es gilt keine Testpflicht. Wenn Sie umbuchen möchten, wenden Sie sich bitte bis spätestens Do., 1.7. an die Theaterkasse. Eine Umbuchung ist für maximal etwa 200 Personen möglich.


Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie können sich sicher fühlen im Nienburger Theater. Dies gilt für beide (!) Konzerte mit Heinz Rudolf Kunze.
Wir beachten alle gebotenen Infektionsschutzmaßnahmen und setzen darüber hinaus großes Vertrauen in unser achtsames Publikum.


Neue Interessent*innen können Kartenwünsche ebenfalls noch bis 1.7. an die Theaterkasse richten. Wir führen eine Warteliste und werden versuchen, freie Kapazitäten zu nutzen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen viel Vergnügen mit dem neuen Programm von Heinz Rudolf Kunze.

Ihr Nienburger Theaterteam


Kontakt: Theaterkasse im Stadtkontor: Tel. 05021.87 356, E-Mail: theaterkasse@nienburg.de


Hinweis: Für die Nachverfolgung benötigen wir die Kontaktinformationen aller Besucher*innen (Name, Anschrift, Telefon, optional E-Mail-Adresse). Bitte lassen Sie uns diese Informationen spätestens vor dem Konzertbesuch zukommen, gerne bereits im Vorfeld. Einen Vordruck finden Sie hier!
Vielen Dank
Heinz Rudolf Kunze erfindet sich nach über 30 Jahren auf der Bühne und unzähligen ausverkauften Shows mit Band und Streichern noch einmal ganz neu – akustisch und so persönlich wie nie präsentiert er sich in seinem neuen Soloprgramm "Wie der Name schon sagt”. Seine Hits kennt jeder: Dein ist mein ganzes Herz, Mit Leib und Seele, Finden Sie Mabel, Meine eigenen Wege, Aller Herren Länder, Lola, Alles was sie will, Leg nicht auf...
Die Liste ließe sich um ein Vielfaches erweitern. 36 Studioalben zeigen, dass Heinz Rudolf Kunze seit rund 40 Jahren zu einem der wichtigsten politischen Songschreiber und deutschen Rockpoeten gehört. In seinem neuen Soloprogramm zeigt sich der Rockpoet so persönlich wie noch nie! Im Gepäck hat er seine großen Hits, musikalische Raritäten und Lieblinge, Geschichten und lustige Anekdoten. Die Fans dürfen sich auf alte und neue Songs in einem neuen Gewand freuen!


Plakat: Heinz Rudolf Kunze


Helfen Sie uns bei der Datenerfassung für die Nachverfolgung im Rahmen des Infektionsschutzes.
Wenn jemand spontan anstelle einer anderen Person "einspringt", muss die Kontaktnachverfolgung über LucaApp bzw. über die schriftliche Erfassung erfolgen.
Bitte bringen Sie bei Bedarf das ausgefüllte Datenformular schon zur Veranstaltung mit. Dies verkürzt die Wartezeit beim Einlass deutlich. Vielen Dank.


Eine Kartenrückgabe ist nicht möglich!


Bei uns im Theater können Sie sich sicher fühlen: Nahezu Null-Inzidenz, Hygienekonzept, Lüftung mit Frischluft und bei Bedarf Luftentfeuchtung durch Klimageräte. Achtsames Publikum. Es besteht wirklich kein Infektionsrisiko!
Wenn Sie der Veranstaltung trotzdem fernbleiben möchten, können wir Ihre Karten "in Kommission nehmen". Eine Erstattung kommt nur dann in Betracht, wenn wir die Karten weiterverkaufen können. Dies ist momentan aber eher unsicher.
Besser wäre es daher, wenn Sie die Karten dann selbst an Bekannte oder Freunde weitergeben.
Oder doch zum Konzert kommen.
Wir sind nicht Veranstalter des Konzerts.
Erstattungen lehnt der Veranstalter MACC Management GmbH, Visselhövede ab.
Wir bitten um Verständnis.


« zurück
Im Überblick