Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Detailseite

ABO 2
Do, 7.10.2021, 20 Uhr
Szenenfoto: Marie Curie© Hermann Posch

Marie Curie

Biografisches Schauspiel von Susanne Felicitas Wolf

Sie war Europas erste Doktorin der Naturwissenschaften. Sie war Frankreichs erste Professorin. Sie war die erste Frau, die einen Nobelpreis bekam und der erste Mensch, der noch einen zweiten erhielt. Marie Curie gilt bis heute als Ikone, als Vorzeigeforscherin und Kämpferin gegen Widerstände in einer von Männern dominierten Welt. Alles was sie tat, war unerhört: Sie forderte die Anerkennung für den Anteil ein, den sie an der gemeinsamen Forschung mit ihrem Ehemann Pierre hatte. Nach seinem Tod übernahm sie seinen Lehrstuhl. Als Witwe leistete sie sich eine Affäre mit einem jüngeren Mann. Als emanzipierte Frau und Mutter zog sie in diesem Geist zwei Töchter groß.


Mit „Marie Curie“ setzt die theaterlust produktions GmbH nach den Inthega-Preisen für „Die Päpstin“ und „Hildegard von Bingen – Die Visionärin“ die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Autorin Susanne Felicitas Wolf fort.


Theaterlust, Haag in OB


Foto: Hermann Posch


« zurück
Im Überblick
  • Theater auf dem Hornwerk
    » mehr Info
  • Kartenpreise
    Kategorie A: 28,00
    Kategorie B: 26,00
    Kategorie C: 24,00
    Kategorie D: 22,00
  • Freier Verkauf ab:
    Mi, 01.09.2021, 09:00 - 09:00 Uhr
  • Kartenkauf
    » Online Ticket System VIBUS