Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Aktuelle Meldungen

13.01.2010

600 Zuschauer erlebten mitreißendes Silvesterballett „Schwanensee“

Rund 600 Zuschauer erlebten am Donnerstagabend (31.12.2009) das mitreißende Silvesterballett des Rumänischen Staatsballetts „Fantasio“ im Nienburger Theater.
Den Akteuren gelang es vorzüglich, Peter I. Tschaikowskys „Schwanensee“ in Szene zu setzen.
Mittlerweile gehört es zur guten Tradition des Nienburger Gastspielhauses, am Silvestertag das Rumänische Staatsballett zu engagieren.
In den vergangenen Jahren wurden beispielsweise Stücke wie „Max und Moritz“, „Der Nussknacker“, „Die Schneekönigin“ oder „Cinderella“ gezeigt.
Mit Tschaikowskys „Schwanensee“ ist dem Ensemble allerdings eine ganz besondere Inszenierung gelungen, die sich durch ihre erstklassigen Solo-Tanzdarbietungen und das sehr gelungene Arrangement der Szenenbilder auszeichnete.

Quelle: 1


« zurück