Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Aktuelle Meldungen

16.11.2010

Ellen und Holger Schwiers begeisterten 400 Gäste im Theater

Rund 400 Zuschauer erlebten am Donnerstagabend (11.11.2010) das heitere und ebenso tiefgründige Schauspiel „Gin Rommé“ von Donald L. Coburn im Nienburger Theater. Ellen Schwiers schlüpfte in die Rolle der charmanten und liebenswürdigen Fonsia Dorsey.
Ihr Bruder Holger Schwiers gab den launisch-egozentrischen Weller Martin.
Beide fristen ein trübsinniges Leben in einem Altenheim. Bis sie sich kennenlernen.

Quelle: 1


« zurück