Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Aktuelle Meldungen

05.10.2010

Durchwachsene Inszenierung des Musicals „Sweet Charity“

Am Sonntag (03.10.2010) feierte das Theater für Niedersachsen (TfN) im Nienburger Theater vor rund 300 Gästen die Premiere des Musicals „Sweet Charity“.
Am Montagabend (04.10.2010) kamen rund 430 Zuschauer in die Spielstätte, um sich in einer zweiten Vorstellung von dem musikalischen Stück unterhalten zu lassen.
Es agierten die TfN-Musical-Company sowie eine siebenköpfige Liveband im Orchestergraben.
Grundlage des Musicals ist die Buchvorlage von Neil Simon, das Bühnenwerk wurde auf Basis des Films „Die Nächte der Cabiria“ erstellt. Regisseur und Choreograf Tim Zimmermann unternahm den Versuch, sich an den tanzgestalterischen Vorgaben von Bob Fosse zu halten, der bereits 1966 „Sweet Charity“ an den Broadway brachte.
Seine Intention war es, die Choreografien so detailgetreu wie möglich zu adaptieren.

Quelle: 1


« zurück