Theater Nienburg

Seiteninhalt

Die Räuber

Modernes Tanztheater nach dem Drama von Friedrich Schiller
Do, 08.10.2020, 20:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Einführung ab 19.30 Uhr im Theatersaal
Modernes Tanztheater nach dem Drama von Friedrich Schiller

Einführung ab 19.30 Uhr im Theatersaal

Schillers Sturm-und-Drang-Klassiker ist die ideale Grundlage für ein expressionistisches und leidenschaftliches Tanzstück über den Konflikt zweier ungleicher Brüder und zugleich ein Plädoyer für die Freiheit. Die irische Choreografin Marguerite Donlon gründete nach ihrem Ausscheiden als Ballettdirektorin des Saarländischen Staatstheaters im Herbst 2013 das Donlon Dance Collective (DDC) als projektbezogenes Ensemble freischaffender Künstler*innen aus den Bereichen Tanz, Choreografie, Licht- und Videodesign, Komposition und bildender Kunst. Ihre Choreografien reflektieren aktuelle und gesellschaftlich relevante Themenbereiche und leuchten die Seelenlandschaften der Protagonist*innen aus. Lassen Sie sich von dieser Tanz-Koproduktion mitreißen!

Schillers Klassiker als Tanzstück und genreübergreifende Trilogie auch als Schauspiel in Abo 2 sowie als Oper im Abo 7 („I Briganti“)

DDC - Marguerite Donlon/Theater für Niedersachsen, Hildesheim

Rubrik
Theater / Tanz

Veranstaltungsort
Theater auf dem Hornwerk, Nienburg
Kontaktdaten
Telefon: 05021 87356
Telefax: 05021 8758356
E-Mail:
Homepage: theater.nienburg.de
Kartenreservierung: Zur Kartenreservierung

Motiv: Die Räuber Tanztheater Motiv: Die Räuber Tanztheater © look//one GmbH

« zurück