Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Suche

Suche
Theater Nienburg
Saison:
Stichwort:
ABO 1
Mo, 8.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Ungeheuer heiß

Ungeheuer heiß

Verwechslungs - Komödie in zwei Akten von Lars und Krister Classon
Mit Markus Majowski,Kerstin Fernström, Marie-Theres Kroetz-Relin u.a.

Nach einem heißen Erlebnis mit einem Fremden in der letzten Nacht befürchtet die glücklich verheiratete Lisa, der neue Freund ihrer Schwester könnte ihre Affäre sein.


Münchner Tournee

» mehr Information
ABO 7
Mi, 10.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Motiv: Medea

Medea – Melodramma tragico

Veritable Opern-Rarität in bester Belcanto-Manier von Giovanni Pacini
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
19.30 Uhr Einführung im Theatersaal.

Die Faszination für Medea ist seit über 2400 Jahren ungebrochen: eine Frau, die ihre eigenen Kinder tötet. Tauchen Sie ein in die Untiefen der menschlichen Seele und erleben Sie einen spannenden und faszinierenden Theaterabend!


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
Fr, 12.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
20 10 31 Linda Zervakis1_Foto Elissavet Patrikiou.jpg

Linda Zervakis - Absage!

Dieser Termin wurde seitens des Künstlermanagements abgesagt. Wir bitten um Verständnis.
Die Karten für die ursprünglich angekündigten Termine (31.10.2020, 29.5.2021) werden erstattet.

» mehr Information
ABO 3
Di, 16.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Porträtfoto: Muriel Baumeister

Die Liebe Geld

Neue Komödie von Daniel Glattauer in Starbesetzung

Ein tiefer Blick in die Seelen der allmächtigen Banker und ihrer ohnmächtigen Kunden – Daniel Glattauers neueste Komödie zeichnet sich aus durch Witz, Situationskomik und vor allem ein hohes Maß an Absurdität.


Münchner Tournee

» mehr Information
ABO 4
Fr, 19.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plakatmotiv: Medea

Medea - getanzt

Gefühlvolles und expressives Tanztheater von Marguerite Donlon

Die Faszination für Medea ist seit über 2400 Jahren ungebrochen: eine Frau, die ihre eigenen Kinder tötet. Tauchen Sie ein in die Untiefen der menschlichen Seele und erleben Sie einen spannenden und faszinierenden Theaterabend!


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
ABO 1
Mi, 24.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto:  Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online

Komödie mit Walter Plathe und Bürger Lars Dietrich

Der einsame Monsieur Pierre taucht mit der Hilfe vom jungen Alex in die Welt des Internets ein und schöpft neuen Lebensmut. Dank der Anonymität des Internets wiegt er sich in Sicherheit und meldet sich bei einem Dating-Portal an. Als sich die neue Bekanntschaft dann im wirklichen Leben mit ihm treffen möchte, steckt er in der Zwickmühle.


Schiller Theater / Gastspiele Berlin

» mehr Information
ABO 3
Fr, 26.11.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Der Sittich

Der Sittich

Französische Komödie mit Michaela May und Krystian Martinek

Zutaten dieser wunderbar französischen Konversationskomödie sind zwei beliebte Schauspieler, brisante Enthüllungen und ein feines Gespür für die absurde Situationskomik in Paarbeziehungen.


Münchner Tournee

» mehr Information
ABO 9
So, 28.11.2021, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Jugendorchester der Musikschule

Winterzauber

Orchester und Ensembles der Musikschule Nienburg/Weser e.V. präsentieren musikalische Impressionen.

Lassen Sie sich verzaubern, wenn die Musik den Bildern die Emotion der Winterzeit einhaucht.


Musikschule Nienburg/Weser e.V.

» mehr Information
ABO 4
Fr, 3.12.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto:  Drei Haselnüsse

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Musicalpremiere 2021 präsentiert von Avacon

Die Geschichte ist allgemein bekannt: Aschenbrödel lebt auf dem Gut seines verstorbenen Vaters. Dort regiert die Stiefmutter, die Aschenbrödel hasst und ihm nach Kräften das Leben schwer macht. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, setzt die Stiefmutter alles daran, ihre leibliche Tochter an den Hof zu verheiraten. Auch Aschenbrödel möchte zum Ball, was die Stiefmutter zu verhindern sucht. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse und die Hilfe befreundeter Tiere. Der Prinz verliebt sich beim Tanz in das schöne, verschleierte Mädchen, doch es flieht. Dabei verliert es einen Schuh…


a.gon Theater

» mehr Information
Sa, 4.12.2021, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
DreiHaselnuesse_Plakat A 1.jpg

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Musicalpremiere 2021 präsentiert von Avacon.

Die Geschichte ist allgemein bekannt: Aschenbrödel lebt auf dem Gut seines verstorbenen Vaters. Dort regiert die Stiefmutter, die Aschenbrödel hasst und ihm nach Kräften das Leben schwer macht. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, setzt die Stiefmutter alles daran, ihre leibliche Tochter an den Hof zu verheiraten. Auch Aschenbrödel möchte zum Ball, was die Stiefmutter zu verhindern sucht. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse und die Hilfe befreundeter Tiere. Der Prinz verliebt sich beim Tanz in das schöne, verschleierte Mädchen, doch es flieht. Dabei verliert es einen Schuh…


a.gon Theater

» mehr Information
ABO 8
So, 5.12.2021, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
21 12 05 Drei Männer und ein Baby_Portraet_Heio von Stetten abo 8©Gregor Hohenberg.jpg

Drei Männer und ein Baby

Komödie nach dem Kino-Hit von Coline Serreau. Deutsch von Annie d’Armor und Rémy Savisky

Drei überzeugte Junggesellen finden eines Tages einen Korb mit einem Baby darin vor ihrer Tür. Das Kind ist angeblich Jacques‘ Tochter und der soll sich ab sofort um die Kleine kümmern. Eine turbulente Komödie, die äußerst charmant mit landläufigen Rollen- und Geschlechterklischees jongliert und sie dabei geistreich hinterfragt. Ein ausgelassenes Theaterspektakel für Jung und Alt.


Tourneetheater Thespiskarren, Hannover

» mehr Information
TfK
Di, 7.12.2021, 10 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Motiv: Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Eisige Zeiten in der Märchenwelt. Weihnachts-Musical nach Hans Christian Andersen

In „Die Schneekönigin“ geht es um die mutigen Kinder Kay und Gerda, deren Liebe und die Magie ihrer Freundschaft in der wundersamen Eiswelt über das Böse triumphieren.


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
TfK
Di, 7.12.2021, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Motiv: Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Das Weihnachts-Musical nach Hans Christian Andersen sollte schon in 2020 nach Nienburg kommen. Bereits erworbene Eintrittskarten (8.12.2020, 16 Uhr) bleiben gültig für den neuen Termin.

In „Die Schneekönigin“ geht es um die mutigen Kinder Kay und Gerda, deren Liebe und die Magie ihrer Freundschaft in der wundersamen Eiswelt über das Böse triumphieren.


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
TfK
Mi, 8.12.2021, 10 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Motiv: Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Eisige Zeiten in der Märchenwelt. Weihnachts-Musical nach Hans Christian Andersen

In „Die Schneekönigin“ geht es um die mutigen Kinder Kay und Gerda, deren Liebe und die Magie ihrer Freundschaft in der wundersamen Eiswelt über das Böse triumphieren.


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
TfK
Do, 9.12.2021, 10 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Motiv: Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Eisige Zeiten in der Märchenwelt. Weihnachts-Musical nach Hans Christian Andersen.

In „Die Schneekönigin“ geht es um die mutigen Kinder Kay und Gerda, deren Liebe und die Magie ihrer Freundschaft in der wundersamen Eiswelt über das Böse triumphieren.


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information