Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Aktuelle Meldungen

06.02.2020
19 11 02 Katja Ebstein - Gestern, heute, morgen

Starke Stimme, starke Emotionen


» mehr Information

06.02.2020
19 10 29 Elternabend

Von Akademie ausgezeichnet


» mehr Information

10.02.2020
19 10 28 Trio Helmchen, Hecker, Weithaas

Brillantes Trio im Giebelsaal


» mehr Information

10.02.2020
19 10 25 Die Mausefalle

Bekannt, doch voller Überraschungen


» mehr Information

10.02.2020
19 10 23 Französische Operngala

Mit Verve und Temperament


» mehr Information

10.02.2020
19 10 22 Aus großer Zeit

Erster Teil der Familien-Saga


» mehr Information

10.02.2020
19 10 02 Das Haus

Ein kraftvoll agierendes Quartett


» mehr Information

10.02.2020
19 09 25 Trio Barragán, Stadler, Floristán

Träumerischer Klang mit Frische


» mehr Information

10.02.2020
19 09 24 Ein Käfig voller Narren

Mehr Boulevard-Theater geht nicht


» mehr Information

10.02.2020
19 09 23 Alte Liebe

Alte Liebe rostet manchmal eben doch


» mehr Information

10.02.2020
19 09 20 Bernd Stelter - Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Späße mit musikalischen Sahnehäubchen


» mehr Information

10.02.2020
19 09 15 Bella Donna

Prosit Neujahr


» mehr Information

10.02.2020
19 09 01 20. Nienburger Theaterfest

Neue Spielzeit gestartet


» mehr Information

29.05.2019
19 05 15 Macbeth

Macbeth“ und mehr Tyrannen

von Sabine Lüers-Grulke Nienburg. Mit zwei englischen Theaterstücken für Schulen, „Macbeth“ und „The Tyrants Kiss“, endete jetzt die offizielle Theatersaison auf dem Hornwerk. Nur heute Abend wird noch einmal die „Addams Family“ die Nienburger Bühne bevölkern, und zwar in einer Sonderaufführung anlässlich des 30. Theatergeburtstages.
» mehr Information

29.05.2019
19 05 14 Liefers

Ihn ärgerte die Doppelmoral

von Sabine Lüers-Grulke Nienburg. Offiziell war es „nur“ eine Lesung, zu der Jan Josef Liefers am Dienstagabend nach Nienburg gereist war. Doch dem 54-jährigen Schauspieler und Musiker hörten die 450 Zuhörer so gebannt zu, dass er nach begeistertem Applaus auch noch das letzte Kapitel aus seinem Buch „Soundtrack meiner Kindheit“ las. Und so waren aus den angekündigten anderthalb Stunden schnell ganze zwei geworden.
» mehr Information