Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Suche

Suche
Theater Nienburg
Saison:
Stichwort:
Do, 17.1.2019, 20 Uhr
Nienburger Kulturwerk
Christian Schmidt-Häuer_Autor_Foto C. Schmidt-Häuer.jpg

Christian Schmidt-Häuer: Tatort Panama

Christian Schmidt-Häuer: Tatort Panama – Buchvorstellung mit Podiumsgespräch. Mit dem Autor spricht Christoph Suin de Boutemard

» mehr Information
Sa, 19.1.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Best of Musical StarNights

Best of Musical StarNights

Diese Musical-Show lässt die Herzen von Musical-Fans höher schlagen!

» mehr Information
ABO 8
So, 20.1.2019, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Als ob es regnen würde

Als ob es regnen würde

Intelligente wie spannende Komödie von Sébastien Thiéry voll Leichtigkeit, Humor und Lebensklugheit mit Herbert Herrmann und Nora von Collande

» mehr Information
ABO 1
Mo, 21.1.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Als ob es regnen würde

Als ob es regnen würde

Intelligente wie spannende Komödie von Sébastien Thiéry voll Leichtigkeit, Humor und Lebensklugheit mit Herbert Herrmann und Nora von Collande

» mehr Information
MK
Di, 22.1.2019, 20 Uhr
Nienburger Giebelsaal
19 01 22 Berlin Piano Trio_Foto Berlin Piano Trio.jpg

Berlin Piano Trio

Klavier-Trio bei den Meisterkonzerten im Giebelsaal mit Werken von J. Haydn, J. Brahms, B. Martinu und A. Dvorak

» mehr Information
ABO 2
Mi, 23.1.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Freundschaft

Freundschaft

Schauspiel mit starken Bildern und Musik von und mit Gilla Cremer
Wie alle Stücke von Gilla Cremer, ist „Freundschaft“ kein Abend, den man schnell vergisst. Er wird eigene Erinnerungen
wachrufen und noch lange nachklingen.

» mehr Information
ABO 5
Sa, 26.1.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Sing- und Spielgemeinschaft Holte-Langeln

.. un morgen kummt de Papst

Komödie von Heidi Mager
Plattdeutsche Übersetzung von Wolfgang Haseler

» mehr Information
ABO 9
Mo, 28.1.2019, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Ekel Alfred

Neues von Ekel Alfred

Sie sehen zwei Einakter aus der beliebten Fernsehserie „Ein Herz und eine Seele“.

» mehr Information
Mi, 30.1.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
20 06 05 Die Feisten_Junggesellenabschied_quer_Foto Die Feisten.jpg

die feisten - Junggesellenabschied

2MannSongComedy, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 (Musik/Lied/Chanson)
Der Kartenverkauf hat begonnen.
(Der Termin 10.4.20 ist für diesen Eintrag willkürlich gewählt. Dies hat technische Gründe. Am 10.04.2020 findet KEINE Veranstaltung statt.)

» mehr Information
Fr, 1.2.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
nienburg_pressefoto_4k_quer_2019_rgb.jpeg

DESiMOs spezial Club

Eine gemischte Show mit hochkarätigen Gästen verschiedener Genres begeistert die Zuschauer im Nienburger Theater nun bereits zum achten Mal. Mit Vera Deckers (Stand Up), René Steinberg (Stand Up), Jörg Jará (Bauchredner) sowie Kai Spitzl (Kabarett am Klavier). Moderiert von Detlef Simon, alias DESiMO


DESiMOs spezial Club, Hannover

» mehr Information
ABO 6
Sa, 2.2.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Theatergruppe Preciosa

Nix as Kuddelmuddel

Schwank in 2 Akten von Jürgen Hörner Niederdeutsch von Kay Carius

» mehr Information
Do, 7.2.2019, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Herman van Veen_Foto Pim Ras.jpg

Herman van Veen - Neue Saiten

Wieder in Nienburg auf seiner aktuellen Tour "Neue Saiten". Das Konzert ist restlos ausverkauft. Wir führen eine Warteliste.

» mehr Information
Fr, 8.2.2019, 17 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plakatmotiv: die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Familien-Musical frei nach Hans Christian Andersen

» mehr Information
So, 10.2.2019, 14:30 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
19 02 10_3  Est-ce que tu m

Look at me - Ilsemargret Luttmann

Ausstellungseröffnung zur Kunstausstellung im Theater Nienburg. Der Eintritt ist frei! Eine Kunstausstellung der Stadt Nienburg mit Unterstützung durch die Sparkasse Nienburg

» mehr Information
ABO 8
So, 10.2.2019, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Die brücken am Fluss

Die Brücken am Fluss

Preisgekröntes Musical über eine große Liebe
Einführung ab 19:30 Uhr im Theatersaal
Es ist eine Geschichte über große Liebe und wohlüberlegten Verzicht. Die gefühlvolle Musik von Jason Robert Brown erhielt den Tony Award.

» mehr Information