Theater Nienburg

Seiteninhalt

Theater: Suche

Suche
Theater Nienburg
Saison:
Stichwort:
Mo, 21.2.2022, 10 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
22 02 20 Bibi Plakat DIN A6 hoch©Kiddinx.jpg

Bibi Blocksberg - Alles wie verhext!

Familien-Pop-Musical zum Mitmachen für Kinder ab 4 Jahren

Bei der kleinen Hexe Bibi Blocksberg läuft heute alles schief, und das ausgerechnet am Tag der Walpurgisnacht. Werden die Hexen es schaffen, den Abend doch noch zu retten?


Cocomico Theater, Hürth

» mehr Information
Do, 24.2.2022, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Tarzan

Tarzan - Das Musical

Atemberaubendes Dschungel-Abenteuer für die ganze Familie. Familienmusical - Altersempfehlung: ab 6 Jahren
(Nachholtermin vom 30.1.2021. Bereits erworbenen Tickets bleiben gültig für den neuen Termin.)

» mehr Information
Fr, 25.2.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
21 02 20 thecrime_Thrillerkönige_Foto zukunftsmusik BEARB-Rob.jpg

The Crime Pack - Thrillerkönige auf Tour

Eine Lesereise von drei der beliebtesten deutschsprachigen Thrillerautoren. Nachholtermin für den 20.2.2021

» mehr Information
ABO 5
Sa, 26.2.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plattdeutsche Szenenfoto

Diamantenroulette

Kriminalposse in 3 Akten von Walter G. Pfaus.
Plattdeutsches Theaterstück der Theatergemeinschaft Binnen un Buten.

» mehr Information
ABO 6
Sa, 5.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plattdeutsches Szenenfoto

'N bäten Sport mutt wän

Plattdeutsche Komödie von Annette Frieboes-Esalnik

Im Fitnessstudio „Lachender Muskel“ fliegen die Funken und Fetzen. Die Trainerin Maja verguckt sich in ihren Kollegen Max, doch die intrigante Babette funkt ständig dazwischen. Und auch das Aufeinandertreffen von Gundula und ihrem Ex-Mann verläuft eher heikel.


TG Erichshagen-Wölpe

» mehr Information
ABO 5
So, 6.3.2022, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Plattdeutsches Szenenfoto

'N bäten Sport mutt wän

Plattdeutsche Komödie von Annette Frieboes-Esalnik

Im Fitnessstudio „Lachender Muskel“ fliegen die Funken und Fetzen. Die Trainerin Maja verguckt sich in ihren Kollegen Max, doch die intrigante Babette funkt ständig dazwischen. Und auch das Aufeinandertreffen von Gundula und ihrem Ex-Mann verläuft eher heikel.


TG Erichshagen-Wölpe

» mehr Information
ABO 7
Di, 8.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
21 02 07 Aladin und die Wunderlampe©Lookone GmbH.jpg

Aladin und die Wunderlampe

Lyrische Märchen-Oper nach der Erzählung aus „1001 Nacht“

Diese phantastische lyrische Oper des genialen Filmkomponisten Nino Rota – u.a. bekannt für die Filmmusiken von »Der Pate«, »Tod auf dem Nil« und »La dolce vita« – lässt Märchenträume wahr werden! Ihre Augen werden leuchten und Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen: Diese zauberhafte Geschichte ist ein großartiges Erlebnis!


theater für niedersachsen (tfn), Hildesheim

» mehr Information
ABO 3
Do, 10.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Ich bin nicht Rappaport

Ich bin nicht Rappaport

Leise Komödie mit ernsten Tönen und Protagonist Peter Bause

Ich bin nicht Rappaport erzählt uns von der Begegnung zweier Menschen, die nichts weniger bedeutet, als dass sie ihr Leben verändern wird. Zwei völlig unterschiedliche Männer mit ganz unterschiedlichen Backgrounds – ein fast achtzigjähriger Jude und ein ebenfalls nicht mehr blutjunger Schwarzer verbünden sich gegen den Rest der Welt.


Hamburger Kammerspiele

» mehr Information
ABO 2
Fr, 11.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Foto: Tadellöser und Wolff

Tadellöser und Wolff

Zweiter Teil der Kempowski-Saga über die Jahre 1938 bis 1945. Mit Tobias Dürr, Katrin Gerken, Ute Geske u.a.

Walter Kempowski, Jahrgang 1929, schildert in "Tadellöser & Wolff" die Geschichte seiner eigenen Familie. In Konfrontation privater Idylle mit der politischen Realität werden Fragen nach dem Verhalten des Bürgertums in Zeiten von Krieg und Diktatur aufgeworfen. Er dokumentiert das Versagen einer ganzen sozialen Schicht, die der existenziellen Bedrohung nichts entgegenzusetzen weiß.


Altonaer Theater

» mehr Information
Sa, 12.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Szenenfoto: Tschüssikowski

Tschüssikowski - Die abgefahrene Urlaubsrevue

Die abgefahrene Urlaubsrevue aus Schmidts Tivoli. Die für März 2021 angekündigte Tour musste verschoben werden. Die Eintrittskarten (5.3.2021) behalten Gültigkeit für den neuen Termin.

» mehr Information
So, 13.3.2022, 19 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
21 03 14 Irish Heartbeat Banner-2020.jpg

Irish Heartbeat 2022

Nachholtermin vom 14.3.2021. Tickets bleiben gültig für diesen neuen Termin. Alle Kund*innen werden direkt informiert.

» mehr Information
ABO 1
Mi, 16.3.2022, 20 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
1 12 2020 Der Mann von La Mancha_Proben 1_Foto Theater Nienburg.jpg

Der Mann von la Mancha

Musical von Dale Wasserman mit Joachim Nimtz als Don Quixote

Der Dichter Cervantes sitz in einem Verlies der spanischen Inquisition. Dort drohen Mitgefangene damit, ihm sein Manuskript von „Don Quixote von La Mancha“ zu rauben und zu vernichten. Um ihnen den Wert seines Romans klarzumachen, schlüpft Cervantes in die Rolle seines Helden Don Quixote und spielt mit seinen Mithäftlingen Szenen aus dem Werk nach.


Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt

» mehr Information
ABO 9
Sa, 19.3.2022, 15 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
22 03 19 Der Mörder ist immer der Gärtner_Foto Berliner Kriminaltheater.jpg

Der Mörder ist immer der Gärtner

Dunkle Gestalten und schwarzer Humor - eine kriminale Musikrevue vom Berliner Kriminaltheater

Das Berliner Kriminal Theater sorgt während einer musikalischen Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire für knisternde Spannung und musikalisch (ent-)spannende Unterhaltung.


Berliner Kriminaltheater

» mehr Information
ABO 8
So, 20.3.2022, 16 Uhr
Theater auf dem Hornwerk
Porträtfoto: Ron Williams

Miss Daisy und ihr Chauffeur

Schauspiel mit Doris Kunstmann und Ron Williams

„Miss Daisy und ihr Chauffeur“ zeigt uns, dass Freundschaft durch kleine Freundlichkeiten, ein Stück Kuchen, ein gemeinsames Lachen und einen Seufzer des Trosts geknüpft wird. Die Handlung dieser schönen Komödie spielt in den untergehenden Jahren der Rassentrennung und zeugt von gegenseitigem Verständnis in einer Zeit mutwilliger Ignoranz.


Tourneetheater Thespiskarren, Hannover

» mehr Information
MK
Mo, 21.3.2022, 20 Uhr
Nienburger Giebelsaal
Foto: Cuarteto Quiroga

Cuarteto Quiroga & Pepe Romero

Meisterkonzert mit Unterstützung der Neuhoff-Fricke-Stiftung.
Der Kartenverkauf startet zum 1.9.2021. Abonnent*innen haben Vorrang.


Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette, Hamburg

» mehr Information